RSG Hannover

Die Rollstuhl-Sportgemeinschaft Hannover, 1994 von Detlef Zinke gegründet ist einer der größten Sportvereine für Menschen mit und ohne Behinderung in Deutschland. Durch eine Vielzahl von Angeboten im Breitensport können Menschen mit Behinderung gemeinsam aktiv sein.
Besondere Angebote, wie z.B. eine Kart-Sportgruppe sind einzigartige Angebote. Hier können Menschen mit Behinderung in speziell umgebauten Karts Rennsport aktiv ausüben. Auch zahlreiche Freizeitangebote zeichnen die besondere Gemeinschaft in der RSG Hannover aus.