Hebel & Schalter

Start-Stop-Knopf
Ein Start-Stop-Knopf erleichtert das Starten des Fahrzeugs wenn durch eine Bewegungseinschränkung der Hand der Schlüssel im Zündschloß nicht gedreht werden kann.

Hebelverlegung
Mit der Hebelverlegung ist es möglich, den Blinker- oder Wischerhebel auf die jeweils andere Seite zu verlegen. Weitere Einsatzgebiete sind die Verlängerung des Automatik-Wählhebels, des Türöffners oder anderer mechanischer Bauteile.

Elektr. Handbremse
Kann der mechanische Hebel der Parkbremse durch eine Bewegungseinschränkung nicht bedient werden, kann ein elektrische Parkbremse verbaut werden. Im manchen Fällen ist es auch notwendig, die mechanische Parkbremse aus Platzgründen gegen eine elektrische zu ersetzen.

Rückfahrkamera
Zur besseren Übersicht beim einparken z.B. bei einer Bewegungseinschränkung im Oberkörper kann eine Rückfahrkamera mit Monitor verbaut werden. In manchen Fällen ist ein Anschluss an ein fahrzeugseitig vorhandenes Entertainmentsystem möglich um das Kamerabild im Gerätedisplay anzuzeigen.

Centervoice
Die Centervoice ermöglicht es, eine Vielzahl von Funktionen im Fahrzeug per Sprachbefehl auszulösen ohne Knöpfe oder Hebel bedienen zu müssen wenn dies durch Bewegungseinschränkung von Händen oder Fingern nicht möglich ist. Das betrifft die sicherheitsrelevanten Funktionen wie z.B. Blinker, Wischer, Licht, bei vielen Fahrzeugen können zusätzliche Komfortfunktionen an die Centervoice angeschlossen werden.

Centerpad
Mit dem Centerpad lassen sich Fahrzeugfunktionen wie Blinker, Licht, Wischer, Hupe, Fensterheber und viele weitere im Can-Bus vorhandene Signale ansteuern. Das Centerpad kann an einer geeigneten Stelle angebracht werden um bei eingeschränkter Funktionalität von Hand oder Arm gut erreichbar zu sein.